Verein zur Förderung des Jüdischen Friedhofs an der Einsteinstr. Münster e.V.

Am 23. November 2017 wurde im Gemeindesaal der Jüdischen Gemeinde Münster der „Verein zur Förderung des Jüdischen Friedhofs an der Einsteinstr. Münster“ gegründet. Zweck des Vereins ist die kulturelle, wissenschaftliche, instandhaltende und denkmalpflegerische Förderung des alten Jüdischen Friedhofs an der Einsteinstraße in Münster. Insbesondere durch die Pflege dieser Internet-domain mit ihrer wissenschaftlichen Dokumentation dieses Friedhofs soll dieser Zweck verfolgt werden.

 

Hier finden Sie

die Satzung des Vereins zur Förderung des Jüdischen Friedhofs an der Einsteinstr. Münster e.V.,
das Antragsformular für den Vereinsbeitritt.

 

Der Vorstand:

 

Vorstandsvorsitzende

Prof. Dr. Marie-Theres Wacker | E-Mail: wacker@juedischer-friedhof-muenster.de

 

Stellvertretender Vorsitzender

Sharon Fehr | E-Mail: fehr@juedischer-friedhof-muenster.de

 

Beisitzer im Vortand

Dipl.-Theol. Ludger Hiepel M.A. | E-Mail: hiepel@juedischer-friedhof-muenster.de

 

Postadresse:

Verein zur Förderung des Jüdischen Friedhofs an der Einsteinstr. Münster e.V.

c/o Prof. Dr. Marie-Theres Wacker
Seminar für Exegese des Alten Testaments
Kath.-Theol. Fakultät der WWU

Johannisstraße 8-10
D-48143 Münster

 

Spenden für das Projekt „Jüdischer Friedhof Münster“

 

sind jederzeit möglich an den Verein zur Förderung des Jüdischen Friedhofs an der Einsteinstr. Münster e.V.

Spendenkonto

Bank: # folgt in Kürze
IBAN: # folgt in Kürze
BIC: # folgt in Kürze

Eine Spendenbescheinigung wird zugesandt. Bitte teilen Sie uns Ihre Postadresse mit.