L162 Löwenstein, Wolf
 04.10.1844 - 15.02.1907

Hier ruht
mein lieber Mann
Wolf Löwenstein
geb. 4. Oktober 1844,
gest. 15. Februar 1907.

תנצב''ה

aus: Gisela Möllenhoff / Rita Schlautmann-Overmeyer, Jüdische Familien in Münster 1918 – 1945. Teil I Biographisches Lexikon, Münster  ²2001

S. 282-283
LÖWENSTEIN
Wolf

4.10.1844 Sendenhorst - 15.2.1907 MS
E: Judel Löwenstein u. Nanetta geb. Israel
Agent, Kaufmann. Zugezogen von Coesfeld am 12.10.1896. Wohnte u.a. Blumenstr. 23 (1897), Alter Steinweg 27a (1903) und zur Untermiete bei Karoline Weinberg, Klosterstr. 21 (1907). Er verstarb mit 62 Jahren im Clemenshospital und wurde auf dem jüd. Friedhof in MS begraben.

EHEFRAU
Sophie geb. Davids
* 18.11.1852 Dortmund
Wohnte nach dem Tod ihres Mannes Am Kanonengraben 12 (1909) und Klosterstr. 15 (1919). Verzog am 3.12.1919 nach Dortmund. 

 


Zurück zum Lageplan